Thomanerchor geht auf erste Niederlande-Tournee

26. Oktober 2018 - 17:06 Uhr

Leipzig/Berlin (MH) – Der traditionsreiche Leipziger Thomanerchor geht erstmals in seiner Geschichte auf eine Konzertreise durch die Niederlande. Unter der Leitung von Thomaskantor Gotthold Schwarz werde der Knabenchor vom 29. Oktober bis zum 4. November fünf Konzerte geben, teilte das Ensemble am Freitag mit.

Thomanerchor

Thomanerchor

Die Stationen der Tournee sind das Concertgebouw in Amsterdam, Häuser in Rotterdam, Heerlen und Arnheim sowie in Eindhoven, dem einzigen Ort in den Niederlanden, in dem der Thomanerchor bereits einmal gastierte. Auf dem Programm stehen vier Bach-Motetten sowie Werke von Heinrich Schütz, Johann Hermann Schein und Johannes Brahms.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Thomanerchor sucht mehr Nachwuchs außerhalb Leipzigs
(23.08.2018 – 16:21 Uhr)

Weitere Artikel zum Thomanerchor

Links:

http://www.thomanerchor.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , ,
Print Friendly
Andere Beiträge