Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker 2019

05. Januar 2019 - 10:00 Uhr

Samstag, 05. Januar 2019 / 20:15 – 22:45 Uhr
3sat

Konzert (Österreich 2019) Am 1. Januar präsentierten die Wiener Philharmoniker ihr traditionelles Neujahrskonzert. Im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins erklang ein heiteres und zugleich besinnliches Programm aus dem Repertoire der Strauß-Dynastie und deren Zeitgenossen. Am Pult gab der deutsche Dirigent Christian Thielemann sein Neujahrskonzert-Debüt.

Christian Thielemann

Christian Thielemann

Der gebürtige Berliner ist seit 2012 Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle und seit 2013 künstlerischer Leiter der Osterfestspiele Salzburg, 2015 wurde er zum Musikdirektor der Bayreuther Festspiele berufen. Mit den Wiener Philharmonikern verbindet ihn eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit, die bis ins Jahr 2000 zurückreicht.

Die Neujahrskonzerte der Wiener Philharmoniker erfreuen sich nicht nur im Musikvereinssaal großer Beliebtheit, sondern genießen durch die weltweite Fernsehübertragung, die mittlerweile über 90 Länder erreicht, auch ein hohes Maß an Bekanntheit und Popularität im In- und Ausland.

(pt/MH)

Mehr zu diesem Thema:

Wiener Philharmoniker gründen Orchesterakademie
(28.12.2018 – 15:39 Uhr)

Weitere Artikel zu den Wiener Philharmonikern

Link:

http://www.wienerphilharmoniker.at

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: ,
Print Friendly
Andere Beiträge