Livestream: "Verkaufte Braut" aus Bayerischer Staatsoper

06. Januar 2019 - 10:10 Uhr

München/Berlin (MH) – Zwei Tage vor Weihnachten hatte Bedřich Smetanas "Die verkaufte Braut" Premiere an der Bayerischen Staatsoper. Für den kurzweiligen Opernabend gab es munteren Beifall vom Münchner Publikum. Die letzte Vorstellung am (heutigen) Sonntag überträgt die Staatsoper als Livestream im Internet.

"Die verkaufte Braut"

"Die verkaufte Braut"

Als Marie ist die italienische Sopranistin Selene Zanetti zu erleben. Die beiden Halbbrüder sind Pavol Breslik und Wolfgang Ablinger-Sperrhacke. Günther Groissböck gibt den Heiratsvermittler Kezal. Der tschechische Dirigent Tomáš Hanus leitet das Bayerische Staatsorchester.

Die audiovisuelle Live-Übertragung der Oper "Die Verkaufte Braut" beginnt um 18:00 Uhr auf ➜ staatsoper.tv. Die Livestreams der Bayerischen Staatsoper sind für die Zuschauer kostenfrei abrufbar.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Herzhaft, primitiv, stimmschön: "Die verkaufte Braut" in München
(22. Dezember 2018 – 21:55 Uhr)

Weitere Artikel zur Bayerischen Staatsoper

Link:

http://www.staatsoper.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge