Anzeige

Anzeige

"Akademie Musiktheater heute" schreibt Stipendien aus

30. Januar 2019 - 14:38 Uhr

Frankfurt am Main/Berlin (MH) – Studenten und Nachwuchskräfte können sich vom (heutigen) Mittwoch an um ein Stipendium der "Akademie Musiktheater heute" bewerben. Die Förderung richtet sich an internationale Bühnenbildner, Dirigenten, Dramaturgen, Komponisten, Kulturmanager, Librettisten und Regisseure. Das teilte die Deutsche Bank Stiftung mit, die das Programm 2011 gegründet hat.

Logo "Akademie Musiktheater heute"

Logo "Akademie Musiktheater heute"

Im Förderzeitraum 2019-2021 bietet die Akademie 15 Stipendiaten Workshops und den Besuch ausgewählter Inszenierungen an deutschen und europäischen Festivals. Das Besondere an dem Programm sei der Austausch und die Vernetzung zwischen allen sieben Bereichen des Musiktheaters, hieß es.

Bewerben können sich neben Studenten und jungen Profis auch Quereinsteiger anderer Studienrichtungen. Während des zweijährigen Stipendienprogramms müssen die Teilnehmer ihren Arbeits- und Lebensmittelpunkt in Europa haben. Gute Kenntnisse der deutschen Sprache werden vorausgesetzt. Anmeldeschluss ist der 30. April 2019.

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

(wa)

Mehr zum Thema:

Weitere Artikel zur "Akademie Musiktheater heute"

Link:

http://www.deutsche-bank-stiftung.de

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge