Musikhochschule Weimar vergibt Deutschland-Stipendien

31. Januar 2019 - 12:51 Uhr

Weimar/Berlin (MH) – Die Hochschule für Musik "Franz Liszt" Weimar hat ihre diesjährigen Deutschland-Stipendien vergeben. 27 Studenten unterschiedlicher Fächer werden bis September 2019 mit monatlich 300 Euro unterstützt, wie die Hochschule am Donnerstag mitteilte. Die Stipendien wurden im Beisein einiger Spender von der Vizepräsidentin für Lehre, Ulrike Rynkowski-Neuhof, am Mittwoch überreicht.

Übergabe Deutschland-Stipendien

Übergabe Deutschland-Stipendien

Mit den Stipendien werden nachgewiesene herausragende künstlerische, pädagogische oder wissenschaftliche Leistungen vor oder während des Studiums oder besondere Erfolge gewürdigt. Auch außerschulisches oder außerfachliches Engagement sowie besondere persönliche und familiäre Umstände werden berücksichtigt. Die Deutschland-Stipendien werden je zur Hälfte von privaten Spendern und vom Bund finanziert.

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zur Hochschule für Musik "Franz Liszt"

Link:

http://www.hfm-weimar.de

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , ,
Print Friendly
Andere Beiträge