Anzeige

Anzeige

Elbphilharmonie-Plaza empfängt zehnmillionsten Besucher

07. Juni 2019 - 18:24 Uhr

Hamburg/Berlin (MH) – Die Plaza der Elbphilharmonie hat ihren zehnmillionsten Gast empfangen. Hamburgs Kultursenator Carsten Brosda (SPD) und Generalintendant Christoph Lieben-Seutter begrüßten am Freitag die Portugiesin Rosy Ferreira (42) sowie deren Ehemann Jorge (42) und den zweijährigen Sohn Luis Miguel auf der Aussichtsplattform in 37 Metern Höhe. Als Geschenk gab es einen Gutschein für Konzertkarten, Hotel-Übernachtungen und ein Abendessen, teilte das Haus mit.

Zehnmillionste Besucherin Elphi-Plaza

10-Millionste Besucherin der Elphi-Plaza

"Zehn Millionen Besucher innerhalb von zweieinhalb Jahren, das zeigt, wie sehr die Elbphilharmonie alle begeistert und berührt", sagte Brosda. Das Haus habe nicht nur mit seiner Architektur das Gesicht der Stadt bereichert, sondern mit herausragenden Musikerlebnissen auch das Selbstverständnis der Kulturstadt Hamburg verändert. Der anhaltende Publikumserfolg der Plaza übertrage sich auch auf die Konzertsäle, betonte Lieben-Seutter. "In denen hatten wir seit der Eröffnung im Januar 2017 weit über zwei Millionen Besucher."

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum ➜ Copyright

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Ansturm auf Elbphilharmonie-Karten geht zurück
(28.05.2019 – 12:53 Uhr)

Weitere Artikel zur Hamburger Elbphilharmonie

Links:

http://www.elbphilharmonie.de

Mehr zu diesen Schlagwörtern:
Print Friendly
Andere Beiträge