Anzeige

Anzeige

Mariss Jansons sagt Konzerte bis August ab

25. Juni 2019 - 18:10 Uhr

München/Berlin (MH) – Chefdirigent Mariss Jansons hat seine geplanten Konzerte mit dem BR-Symphonieorchester bis zum August abgesagt. Die Ärzte hätten dem 76-Jährigen eine Regenationspause empfohlen, teilte der Bayerische Rundfunk am Donnerstag mit. Die Dirigate bei zwei Abonnementskonzerten sowie auf Tourneen übernehmen prominente Kollegen.

Mariss Jansons

Mariss Jansons

An diesem Wochenende im Münchner Gasteig und bei den Audi Sommerkonzerten Ingolstadt springt Daniel Harding ein. Konzerte im Juli beim Riga Jurmala Music Festival und bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern dirigiert Susanna Mälkki. Bei den BBC Proms in London und bei den Salzburger Festspielen steht Yannick Nézet-Séguin am Pult des BR-Symphonieorchesters

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zu Mariss Jansons

Weitere Artikel zum BR-Symphonieorchester

Link:

https://www.br-so.de

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , ,
Print Friendly
Andere Beiträge