Bayreuther Festspiele erwarten Kanzlerin Merkel

02. Juli 2019 - 11:35 Uhr

Bayreuth/Berlin (MH) – Die Bayreuther Festspiele erwarten zur Eröffnung am 25. Juli prominente Gäste aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur. Die Liste wird erneut von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) angeführt, teilte die Stadt Bayreuth am Dienstag mit. Aus der Bundesregierung wollen unter anderem Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU), Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) und die Staatsministerin für Digitalisierung, Dorothee Bär (CSU), auf den Grünen Hügel kommen.

Bayreuther Festspielhaus

Bayreuther Festspielhaus

Die Besucher erleben die Premiere von Richard Wagners Oper "Tannhäuser". Zur der Aufführung in der Regie von Tobias Kratzer unter der musikalischen Leitung von Valery Gergiev haben sich auch zahlreiche bayerische Landespolitiker angekündigt. Neben Ministerpräsident Markus Söder (CSU) werden Kunstminister Bernd Sibler (CSU) und andere erwartet.

Auf der Liste der Premierengäste stehen daneben prominente Schauspieler wie Michaela May und Ann-Kathrin Kramer, die "Tatort"-Kommissare Udo Wachtveitl und Harald Krassnitzer, die Sängerin Eva Lind, der Kabarettist Michl Müller und der Intendant des Bayerischen Rundfunks, Ulrich Wilhelm.

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Bayreuther Festspiele gedenken 2019 Wagner-Nachfahren
(28.08.2018 – 20:05 Uhr)

Weitere Artikel zu den Bayreuther Festspielen

Link:

http://www.bayreuther-festspiele.de

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge