Antonio Pappano verlängert als Musikdirektor in Rom

22. Juli 2019 - 21:24 Uhr

Rom/Berlin (MH) – Der Musikdirektor des Orchestra dell’Accademia Nazionale di Santa Cecilia, Antonio Pappano, bleibt bis Dezember 2023 im Amt. Sein laufender Vertrag sei entsprechend verlängert worden, teilte die Musikinstitution am Montag in Rom mit. Der britisch-italienische Dirigent steht seit 2005 an der Spitze des renommierten Klangkörpers.

Antonio Pappano

Antonio Pappano

"Meine Tätigkeit in einer Institution fortzusetzen, die ich liebe, und in einer Stadt, die mich mit offenen Armen empfangen hat, erfüllt mich mit großem Stolz", wird Pappano in der Mitteilung zitiert. Mit dem Orchester und dem Chor habe er wichtige Ziele erreicht.

Bis Sommer 2023 läuft auch Pappanos Vertrag als Chefdirigent des Royal Opera House Covent Garden in London.

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

(ck/wa)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zur Accademia Nazionale di Santa Cecilia

Link:

http://www.santacecilia.it

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , ,
Print Friendly
Andere Beiträge