Anzeige

Anzeige

Rheingau Musik Festival verleiht Förderpreis

31. Juli 2019 - 10:21 Uhr

Oestrich-Winkel/Berlin (MH) – Der griechische Flötist Stathis Karapanos hat den Lotto-Förderpreis des Rheingau Musik Festivals erhalten. Die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung wurde dem 22-Jährigen im Rahmen eines Preisträgerkonzerts verliehen, teilten die Veranstalter am Mittwoch mit. "Karapanos ist nicht nur ein exzellenter Flötist, sondern schon jetzt ein Meister seines Instruments", erklärte die Jury.

Stathis Karapanos (Mitte)

Stathis Karapanos (Mitte)

Der Förderpreis wird jährlich an ein außergewöhnliches Nachwuchstalent des Rheingau Musik Festivals verliehen. Das Preisgeld soll den aufstrebenden Künstlern etwa die Produktion einer Debüt-CD oder einer eigenen Homepage ermöglichen. Karapanos ist der elfte Musiker, der die Auszeichnung erhält. Die stiftende Lotteriegesellschaft ist seit 1996 Partner des Rheingau Musik Festivals und seit 2005 Hauptsponsor. Sie ermöglicht auch die Abgabe vergünstigter Tickets an sozial schwächere Gruppen.

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Rheingau Musik Festival bekommt neuen Geschäftsführer
(19.06.2019 – 17:20 Uhr)

Weitere Artikel zum Rheingau Musik Festival

Link:

http://www.rheingau-musik-festival.de

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , ,
Print Friendly
Andere Beiträge