Orchester Plauen-Zwickau nach Clara Schumann benannt

22. Oktober 2019 - 11:49 Uhr

Plauen/Berlin (MH) – Das Philharmonische Orchester Plauen-Zwickau tritt künftig unter dem Namen Clara-Schumann-Philharmoniker Plauen-Zwickau auf. Mit der Pianistin und Komponistin (1819-1896) würdige man eine Persönlichkeit, deren Biografie beide Städte verbindet, teilte das Theater Plauen-Zwickau am Dienstag mit. Die Umbenennung hatte der Aufsichtsrat einstimmig beschlossen.

Orchesterumbenennung Plauen-Zwickau

Orchesterumbenennung Plauen-Zwickau

Die Idee dazu kam aus den Reihen der Musiker. Der neue Name soll die Identität und das Marketing des Klangkörpers unterstützen. Unser seinem Generalmusikdirektor Leo Siberski absolviert das Theaterorchester zunehmend mehr Außenauftritte in Kooperation mit anderen Veranstaltern.

Der Name Clara-Schumann-Philharmoniker wurde dem Ensemble bei Sinfoniekonzerten am vergangenen Donnerstag und Freitag in Zwickau und Plauen durch die Oberbürgermeister der beiden Städte verliehen.

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Neuer Name für Theaterorchester Plauen-Zwickau
(23.09.2019 – 14:42 Uhr)

Weitere Artikel zum Theater Plauen-Zwickau

Link:

http://www.theater-plauen-zwickau.de

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge