Anzeige

Anzeige

Chefdirigent Bramall verlängert am Gärtnerplatztheater

28. Oktober 2019 - 17:02 Uhr

München/Berlin (MH) – Der Chefdirigent des Münchner Staatstheaters am Gärtnerplatz, Anthony Bramall, bleibt vier weitere Jahre im Amt. Intendant Josef E. Köpplinger und der Brite haben die Verlängerung seines Vertrages bis 2023 unterzeichnet, teilte das Haus am Montag mit. Bereits in den ersten beiden Spielzeiten seit seinem Amtsantritt 2017 habe Bramall ganz eigene künstlerische Akzente gesetzt.

Anthony Bramall

Anthony Bramall

Bayerns Kunstminister Bernd Sibler (CSU) bezeichnete Bramall als Idealbesetzung für das Gärtnerplatztheater. Der 1957 Geborene sei "ein wunderbarer Dirigent, der es versteht, sowohl sein Orchester als auch sein Publikum mitzureißen", erklärte Sibler.

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zum Münchner Gärtnerplatztheater

Link:

http://www.gaertnerplatztheater.de

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , ,
Print Friendly
Andere Beiträge