Beethoven-Porträt auf Sonderbriefmarke

17. Dezember 2019 - 18:58 Uhr

Bonn/Berlin (MH) – Zum 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens legt die Deutsche Post eine Sonderbriefmarke mit dem Porträt des Komponisten auf. Die 80-Cent-Marke erscheint am 2. Januar 2020 in einer Rekord-Erstauflage von 626 Millionen Stück, teilte die Deutsche Post am Dienstag mit. Das sei die höchste Erstauflage seit Gründung des Unternehmens 1995.

Sonderbriefmarke Beethoven

Sonderbriefmarke Beethoven

Die Briefmarke zeigt eine stilisierte Version des bekannten Beethoven-Porträts von Joseph Karl Stieler auf blauem Grund mit einem weißen Notenschlüssel und dem Schriftzug "Bthvn" in silber-metallic. Das Kürzel hat Ludwig van Beethoven (1770-1827) zum Signieren von Briefen und Partituren verwendet.

"Wir haben für die Jubiläumsbriefmarke bewusst kein historisierendes, sondern ein zeitgemäßes Design gewählt", sagte der Vorstandsvorsitzende der Deutsche Post DHL Group, Frank Appel. "Als weltweit meistgespielter klassischer Komponist ist Beethoven heute relevanter denn je."

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Beethoven-Jubiläumsjahr eröffnet – Festakt für weltweit verehrten Mega-Star
(16.12.2019 – 22:59 Uhr)

Weitere Artikel zum Beethoven-Jahr

Link:

https://www.dpdhl.com

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge