Bachwoche Stuttgart wegen Coronavirus abgesagt

09. März 2020 - 14:10 Uhr

Stuttgart/Berlin (MH) – Die vom 13. bis 21. März geplante Bachwoche Stuttgart fällt aus. Mit der Absage reagiere man auf die insbesondere seit dem vergangenen Wochenende zunehmende Ausbreitung des neuartigen Coronavirus in Stuttgart und Umgebung, teilte die Internationale Bachakademie Stuttgart am Montag mit. "Die Gesundheit unseres Publikums, der KünstlerInnen und unserer MitarbeiterInnen hat für uns oberste Priorität", erklärte die Geschäftsführende Intendantin Katrin Zagrosek.

Katrin Zagrosek

Katrin Zagrosek

Bei dem Festival waren Meisterkurse und Werkstattkonzerte des Jungen Stuttgarter Bachensembles und der Gaechinger Cantorey mit Akademieleiter Hans-Christoph Rademann sowie des Cantus Cölln und der Ensembles Stiftsbarock Stuttgart geplant. "Wir bedauern sehr, die Bachwoche Stuttgart abzusagen", betonte Zagrosek. Eintrittskarten können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Rademann verlängert bei Stuttgarter Bachakademie
(25.02.2020 – 20:42 Uhr)

Weitere Artikel zur Bachakademie Stuttgart

Link:

http://www.bachakademie.de

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge