Klassik am See – A Tribute to John Williams

18. April 2020 - 10:00 Uhr

Samstag, 18. April 2020 / 20:15 – 21:45 Uhr
3sat

Konzert (Deutschland 2019) Vom "Weißen Hai" bis zu "Harry Potter", von "Star Wars" bis zu "Indiana Jones" – die populärsten Filmmusiken der Welt stammen aus der Feder von John Williams. Die Deutsche Radio Philharmonie (DRP) widmete ihr Klassik-Open-Air-Konzert im vergangenen Jahr dem begnadeten Komponisten.

Klassik am See - A Tribute to John Williams

Klassik am See

Unter der Leitung von Chefdirigent Pietari Inkinen spielte das Orchester unter anderem Melodien aus "Schindlers Liste", "Der Duft der Frauen", "Superman" und "Jurassic Park" und nahm das Publikum mit auf eine Reise durch die Welt der großen Kinofilme und großen Emotionen.

Beim Publikum ist die Veranstaltung Kult und seit vielen Jahren ein beliebter Abschluss der DRP-Konzertsaison: "SR Klassik am See". Das Open-Air-Konzert am Losheimer Stausee im Saarland fand 2019 bereits zum 23. Mal statt und zog rund 5.000 Besucher an.

(pt/MH)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zur Deutschen Radio Philharmonie

Links:

http://www.drp-orchester.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge