Anzeige

Anzeige

Best-of Hope@Home: Wohnzimmerkonzerte mit Daniel Hope

19. April 2020 - 10:48 Uhr

Sonntag, 19. April 2020 / 17:40 – 18:25 Uhr
ARTE

Musik (Deutschland 2020, Erstausstrahlung) Der Violinist Daniel Hope lädt seit einigen Wochen und noch bis zum 26. April in der Online-Reihe "Hope@Home" auf ARTE Concert Musiker – natürlich mit dem gebotenen Sicherheitsabstand – zu Live-Konzerten in sein Berliner Wohnzimmer ein. Hope will auf diese Weise auch in Zeiten der Isolation ein musikalisches Angebot schaffen und gemeinsam mit anderen Künstlern einen kulturellen Beitrag zur Bewältigung der aktuellen Situation leisten. Entstanden sind ebenso bewegende wie unterhaltsame Momente von hoher musikalischer Qualität.

Wohnzimmerkonzert mit Daniel Hope

Wohnzimmerkonzert mit Daniel Hope

Das "Best-of" beinhaltet Ausschnitte aus den Wohnzimmerkonzerten mit Sänger Max Raabe, der die Texte seiner Lieder im Stile der 20er Jahre an das Leben in Zeiten von Corona anpasst, Jazz-Trompeter Till Brönner, der im Trio mit Daniel Hope und Pianist Christoph Israel "Autumn Leaves" spielt und Hornistin Sarah Willis, die ihr Können auf einem ungewöhnlichen Instrument – einem Gartenschlauch – unter Beweis stellt. Im Duo und Trio unternehmen die Musiker eine Reise durch diverse Genres und interpretieren in intimer Wohnzimmer-Atmosphäre sowohl klassische als auch populäre Werke neu.

Alle Folgen der Online-Reihe "Hope@Home" sind unter arte.tv/hopeathome auf ARTE Concert abrufbar.

(pt/MH)

Die Sendung ist auch hier zu sehen:

Mehr zu diesem Thema:

Weltstars spielen live im Konzerthaus Berlin
(22.03.2020 – 10:00 Uhr)

Weitere Artikel zu Daniel Hope

Link:

https://www.danielhope.com

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , ,
Print Friendly
Andere Beiträge