Anzeige

Anzeige

Dirigent Roth mindestens bis 2025 in Köln

08. Mai 2020 - 20:09 Uhr

Köln/Berlin (MH) – Der Kölner Generalmusikdirektor und Gürzenich-Kapellmeister François-Xavier Roth (48) bleibt über das Jahr 2022 hinaus im Amt. Der Dirigent habe seinen Vertrag bis zum Ende der Spielzeit 2024/25 verlängert, teilte die Stadt Köln am Freitag mit. Zudem habe er eine Option auf Erweiterung bis zur Saison 2026/27. Roth ist seit 2015 in Köln engagiert.

François-Xavier Roth

François-Xavier Roth

Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) äußerte sich "hocherfreut", den Franzosen halten zu können. Mit seiner Bereitschaft zur Vertragsverlängerung gebe Roth "gerade in dieser Zeit ein klares Bekenntnis zur kreativen Musik- und Kulturstadt Köln ab".

Der Dirigent erklärte, er wolle in den kommenden Jahren "mit voller Energie und Leidenschaft gemeinsam mit meinem Gürzenich-Orchester für die und mit den Kölnerinnen und Kölnern musikalisch Bewegendes schaffen".

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zu François-Xavier Roth

Link:

http://www.stadt-koeln.de

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge