Frühling in Wien 2019

09. Mai 2020 - 10:10 Uhr

Samstag, 09. Mai 2020 / 21:30 – 23:15 Uhr
3sat

Musik (Österreich 2019) Seit über 40 Jahren stimmt das traditionelle Osterkonzert "Frühling in Wien" der Wiener Symphoniker auf das Kommen der neuen Jahreszeit ein. Mit einem frühlingshaften Strauß aus zarten und beschwingten französischen Werken von Maurice Ravel, Paul Dukas und Ernest Chausson begrüßten die Musiker 2019 die warme Jahreszeit. Die musikalische Leitung im Wiener Konzerthaus hatte der junge israelische Dirigent Lahav Shani. Solist war der französische Violinist Renaud Capuçon.

Wiener Symphoniker

Wiener Symphoniker

Das Konzertprogramm im Überblick:

  • Paul Dukas: L’apprenti sorcier "Der Zauberlehrling". Symphonisches Scherzo nach Johann Wolfgang von Goethe (1897)
  • Maurice Ravel: Tzigane. Rapsodie de concert für Violine und Orchester (1924)
  • Daphnis et Chloé. Fragments symphoniques, deuxième série (1913)
  • Ernest Chausson: Poème op. 25 für Violine und Orchester (1896)
  • Maurice Ravel: La Valse. Poème chorégraphique pour orchestre (1919-1920)

(pt/MH)

Mehr zu diesem Thema:

Wiener Symphoniker: Dalibor Karvay wird 1. Konzertmeister
(15.11.2019 – 16:56 Uhr)

Weitere Artikel zu den Wiener Symphonikern

Link:

https://www.wienersymphoniker.at

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge