Anzeige

Anzeige

Dirigenten kritisieren ungleiche Corona-Verordnungen

30. Juni 2020 - 19:17 Uhr

Dresden/Berlin (MH) – Generalmusikdirektoren und Chefdirigenten haben in der Corona-Pandemie unterschiedliche Regeln für Wirtschaft und Kultur kritisiert. Wenn Flüge, Züge und Strände sich mit Menschen füllen könnten, Theater und Konzertsäle aber leer bleiben müssten, sei das "ein täglicher Schlag ins Gesicht aller Kulturschaffenden", erklärte die "GMD und Chefdirigent*innenkonferenz" in einem am Dienstag verbreiteten Schreiben. Trotz umfangreicher Sicherheitskonzepte werde den Häusern weitgehend eine wirtschaftliche sinnvolle Saalbelegung verweigert.

Dirigent

Dirigent

Absurd sei auch der Zwang vieler Theater und Orchester, aus haushalterischen Gründen eher Kurzarbeit zu beantragen als zu spielen. "jeder Tag, an dem wir jetzt und in der Zukunft nicht zu hören, sehen und erleben sind, würde all denen in die Hände spielen, die Kunst für entbehrlich halten." Die Kultur leide oft unter der Bürokratie, in der Wirtschaft bestimme dagegen häufig die jeweilige Lobby.

Eine weitere Gefahr für das Musikleben sei die wirtschaftlich katastrophale Situation der freischaffenden Künstler. Viel zu viele Soloselbständige seien auf die Beantragung von Hartz IV angewiesen und stünden damit vor den Scherben ihrer Existenz.

In der Kulturbranche selbst nutzten manche die Krise, um Vertragsbedingungen für Gastkünstler zu verschlechtern. Nicht die vielbeschworene Solidarität regiere. Stattdessen würden bei der Vertragsgestaltung neue Corona-Klauseln eingeführt und häufig Ausfallgagen verweigert. In diesem Zusammenhang seien auch und gerade die Träger der Kulturinstitutionen in der Pflicht. "Wir regen daher die Einrichtung eines runden Tisches an, um faire Vertragsstrukturen zu entwickeln."

Die Vereinigung vertritt eigenen Angaben zufolge 65 aktive und ehemalige Generalmusikdirektoren und Chefdirigenten im deutschsprachigen Raum.

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Nachrichten

Link:

http://www.gmd-konferenz.de

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge