Sonderkonzert des Münchner Rundfunkorchesters

11. Juli 2020 - 10:10 Uhr

Samstag, 11. Juli 2020 / 21:45 – 23:15 Uhr
3sat

Konzert (Deutschland 2020) Am 1. Juli ist die EU-Ratspräsidentschaft von Kroatien auf Deutschland übergegangen. Aus diesem Anlass präsentierten das Münchner Rundfunkorchester unter der Leitung seines kroatischen Chefdirigenten Ivan Repušić sowie der Chor und das Symphonieorchester des Kroatischen Rundfunks HRT unter Tomislav Faèini einen Streifzug durch die Musikgeschichte Kroatiens und des deutschsprachigen Raums. Grußbotschaften der beiden Kulturministerinnen unterstreichen den besonderen Charakter dieses Festkonzerts als Zeichen der europäischen Verbundenheit, gerade in Corona-Zeiten. Das Konzert wurde am 6. Juli im Herkulessaal der Münchner Residenz und im Kroatischen Nationaltheater in Zagreb aufgezeichnet – Corona-bedingt ohne Publikum.

Münchner Rundfunkorchester

Münchner Rundfunkorchester

Der Übergang der EU-Ratspräsidentschaft von Kroatien an Deutschland stand Pate für die Idee zu einem binationalen Festkonzert; schließlich hat das Münchner Rundfunkorchester seit Herbst 2017 mit Ivan Repušić einen aus Dalmatien stammenden Chefdirigenten. Musikalische Brücken zu schlagen und neue Kontakte zu knüpfen – das war ihm von Anfang an ein wichtiges Anliegen. Nicht zuletzt die erfolgreichen Gastspiele in Zagreb, Ljubljana und Budapest zeugen davon.

Das 90-minütige Event verbindet einen Rundfunkchor und zwei Rundfunkorchester aus beiden Ländern an zwei verschiedenen Spielorten; dabei erklingen Werke von bedeutenden Komponisten aus dem deutschsprachigen Raum und aus Kroatien. Ebenfalls mit von der Partie sind der Flötist Emmanuel Pahud, derzeitiger Artist in Residence des Münchner Rundfunkorchesters, sowie die Cellistin Monika Leskovar und der Tenor Tomislav Muzek, beide international gefeierte kroatische Künstler. Grußbotschaften der deutschen Kulturstaatsministerin Monika Grütters, ihrer kroatischen Amtskollegin Nina Obuljen Korzinek sowie des Bayerischen Staatsministers für Wissenschaft und Kunst, Bernd Sibler, ergänzen das Programm.

"Musik verbindet. Sie ist, wie zuletzt mehrfach betont wurde, ein Lebensmittel", sagte Chefdirigent Repušić. "Ich verstehe unser Konzert daher als ein Zeichen der europäischen Freundschaft und des kulturellen Austauschs. Wir wollen gerade in der aktuellen Situation präsent und aktiv bleiben und die Musik über die verschiedensten Kanäle zu den Menschen bringen. Ohne Musik geht es nicht."

Gerahmt wird das Konzertprogramm vom Prélude aus Charpentiers barockem "Te Deum", dessen Hauptthema als Eurovisionsmelodie bekannt wurde, und einem Ausschnitt aus Beethovens 9. Symphonie, auf dem die Europahymne basiert. Stationen des musikalischen Streifzugs sind u. a. Bachs h-Moll-Suite und ihre bravouröse "Badinerie" für Soloflöte oder auch eine Symphonie des kroatischen Frühklassikers; weiter geht es über Mozart, Mendelssohn und die Gralserzählung aus Wagners "Lohengrin" bis hin zu mitreißenden, teils folkloristisch gefärbten Effektstücken der kroatischen Moderne.

Das Konzertprogramm im Überblick:

  • Marc-Antoine Charpentier – Te Deum: Prélude
  • Johann Sebastian Bach – Suite Nr. 3 D-Dur BWV 1068: Ouvertüre
  • Johann Sebastian Bach – Suite Nr. 2 h-Moll BWV 1067: Menuet, Polonaise, Badinerie
  • Luka Sorkoèeviæ – Symphonie Nr. 3
  • Felix Mendelssohn Bartholdy – Symphonie für Streichorchester Nr. 10 h-Moll
  • Max Bruch – Kol Nidrei op. 47 für Violoncello und Orchester
  • Wolfgang Amadé Mozart – Flötenkonzert G-Dur KV 313: 1. Satz
  • Richard Strauss – Serenade Es-Dur op. 7 für 13 Bläser
  • Richard Wagner – "Lohengrin": In fernem Land, 3. Akt
  • Boris Papandopulo -Sinfonietta für Streichorchester: Perpetuum mobile
  • Jakov Gotovac – "Ero der Schelm": Finale (Kolo)
  • Ludwig van Beethoven – Symphonie Nr. 9 d-Moll: 4. Satz (Ausschnitt)

(pt/MH)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zum Münchner Rundfunkorchester

Link:

http://www.rundfunkorchester.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge