Morricone dirigiert Morricone

12. Juli 2020 - 10:00 Uhr

Sonntag, 12. Juli 2020 / 17:55 – 18:40 Uhr
ARTE

Musik (Deutschland 2005) Ennio Morricone war einer der bekanntesten Filmmusikkomponisten der letzten 40 Jahre: 2007 wurde er in Los Angeles für sein Lebenswerk mit einem Oscar ausgezeichnet. Seine Musik zu Film-Klassikern wie "Spiel mir das Lied vom Tod", "Es war einmal in Amerika", "The Mission", "The Untouchables" oder "Die Legende vom Ozeanpianisten" sind unvergesslich.

Ennio Morricone

Ennio Morricone

Die Sendung zeigt die Höhepunkte des Konzertes, bei dem Morricone 2005 in München dirigierte. Das Symphonieorchester und der Chor des Bayerischen Rundfunks spielten einige seiner bekanntesten Stücke und Melodien. Zudem präsentiert die Dokumentation Szenen aus Filmklassikern und ein Interview, in dem Morricone über sich und sein Verständnis von Filmmusik erzählt. Regie führte sein Sohn Giovanni Morricone.

(pt/MH)

Die Sendung ist auch hier zu sehen:

Mehr zu diesem Thema:

Filmkomponist Ennio Morricone (91) gestorben
(06.07.2020 – 12:30 Uhr)

Weitere Artikel zu Ennio Morricone

Link:

http://www.enniomorricone.org

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge