Thielemann wird Honorarprofessor an HfM Dresden

14. September 2020 - 18:05 Uhr

Dresden/Berlin (MH) – Der Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle, Christian Thielemann, wird Honorarprofessor an der Dresdner Hochschule für Musik. Die Meisterkurse sollen sich nicht auf das Dirigieren beschränken, teilte Rektor Axel Köhler am Montag mit. "Die Studierenden werden auch in den Fachbereichen Kammermusik, Oper und Lied von seiner exzellenten Kompetenz profitieren und ihn darüber hinaus bei Proben mit der Sächsischen Staatskapelle in Aktion erleben können", sagte er.

Christian Thielemann

Christian Thielemann

Dass man Thielemann für eine Honorarprofessur habe gewinnen können, stelle einen Glücksfall für die weitere Entwicklung der künstlerischen Exzellenz der Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber" dar. Die Ernennung soll am 16. Oktober bei einem Festakt im Konzertsaal der Hochschule erfolgen.

Der gebürtige Berliner Thielemann leitet die Dresdner Staatskapelle seit 2012.

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum ➜ Copyright

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Musikhochschule Dresden ändert Zulassungsverfahren
(13.05.2020 – 16:28 Uhr)

Weitere Artikel zur Hochschule für Musik Dresden

Link:

http://www.hfmdd.de

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge