Anzeige

Anzeige

Petrenko dirigiert Weihnachtskonzert in Rom

14. Oktober 2020 - 19:26 Uhr

Rom/Berlin (MH) – Der Dirigent Kirill Petrenko kehrt am Tag vor Heiligabend für ein Weihnachtskonzert zum Orchestra dell’Accademia Nazionale di Santa Cecilia zurück. Das teilte die Musikinstitution am Mittwoch in Rom mit. Der Pianist Igor Levit tritt am 23. Dezember als Solist in Sergej Prokofjews Klavierkonzert Nr. 1 auf.

Kirill Petrenko

Kirill Petrenko

Mit dem italienischen Sinfonieorchester führte der amtierende Chefdirigent der Berliner Philharmoniker zuletzt im April 2019 Ludwig van Beethovens 9. Sinfonie auf. Im Auditorium Parco della Musica gastierte er bereits 2010 und 2013. Zu Richard Wagners 200. Geburtstag stand die Oper "Rheingold" konzertant auf dem Programm.

Für seine Zusammenarbeit mit dem Orchestra dell’Accademia Nazionale di Santa Cecilia und dem Rundfunkorchester der RAI in Turin wurde Petrenko im Mai 2020 als "bester Dirigent des Jahres" mit dem renommierten Premio Abbiati ausgezeichnet.

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

(ck/wa)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zur Accademia Nazionale di Santa Cecilia

Link:

http://www.santacecilia.it

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge