Anzeige

Anzeige

Tonhalle Maag bleibt bis Januar geschlossen

19. November 2020 - 19:11 Uhr

Zürich/Berlin (MH) – Die Tonhalle Maag bleibt bis zum 10. Januar 2021 geschlossen. Die derzeitige Corona-Situation lasse keine Planungssicherheit zu, teilte die Tonhalle Gesellschaft am Donnerstag mit. In der Schweiz sind seit Ende Oktober bei öffentlichen Veranstaltungen nur maximal 50 Besucher zugelassen. Diese weiterhin geltende Einschränkung stelle sich als wirtschaftlich unlösbare Aufgabe dar.

Tonhalle Maag, Konzertsaal

Tonhalle Maag, Konzertsaal

"Dass wir in der besinnlichen Weihnachtszeit keine Musik live anbieten können, schmerzt zusätzlich zur gesamten Situation um Covid-19", erklärte Intendantin Ilona Schmiel. Im Januar soll das Tonhalle Orchester aber wieder auf die Bühne, sagte eine Sprecherin. Offen sei noch, in welcher Form das geschehen werde.

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Nachrichten

Link:

http://www.tonhalle.ch

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge