Annettes DaschSalon: "Begegnungen"

24. April 2012 - 10:42 Uhr

Samstag, 28. April 2012 / 22:10 – 23:25 Uhr
3sat

(Erstausstrahlung) Annette Dasch bittet wieder zum Hauskonzert. Diesmal hat die vielseitige Sopranistin ihren Salon nach Wien ins Odeon-Theater verlegt. Der wunderschöne Saal in der ehemaligen Getreidebörse ist der passende Ort für den "DaschSalon" – eine perfekte Mischung aus Anspruch und Lässigkeit, imposanter Architektur und Off-Kultur. Und Wien gibt die perfekte Kulisse dazu.

Annette Dasch

Als Gäste begrüßt Annette Dasch den in der Schweiz geborenen deutsch-kanadischen Opernstar Michael Schade, der auch eine starke Bindung zu Wien hat – schließlich ist die Wiener Volksoper fast so etwas wie eine zweite Heimat. Ebenfalls als Gast geladen ist die österreichische Schauspielerin Katharina Straßer, die die Herzen der Wiener durch Auftritte in Theater und Oper für sich gewonnen hat. Und sicher wird Annette Dasch auch das kulturverwöhnte Publikum in Wien dazu bringen, mit Begeisterung mitzusingen und mitzuspielen.

Mit ihrem "DaschSalon" hat Annette Dasch eine ganz eigene Form der Musikvermittlung verwirklicht: das klassische Kunstlied, ein spannendes Thema, prominente Gäste und singende Zuschauer; das sind die Zutaten für eine Veranstaltung, die in kürzester Zeit Kult geworden ist. Den Spagat zwischen tollem Gesang, charmanten Moderationen und lockeren Gesprächen macht Annette Dasch so schnell keiner nach.

(pt/wa)

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly

Anzeige

Anzeige

Andere Beiträge