Staatsoper Hamburg will Ende Mai wieder öffnen

23. April 2021 - 14:39 Uhr

Hamburg/Berlin (MH) – Die Hamburgische Staatsoper will schon bald den Spielbetrieb wieder aufnehmen. Nach gegenwärtiger Planung soll am 28. Mai die Händel-Oper "Agrippina" Premiere feiern, teilte das Haus am Freitag mit. Tags darauf folge die Uraufführung von John Neumeiers Ballett "Beethoven-Projekt II". Im Juni soll auch der Konzertbetrieb des Philharmonischen Orchesters wieder aufgenommen werden. Voraussetzung für die Wiedereröffnung sei, dass der Inzidenzwert in Hamburg Aufführungen mit Publikum zulässt.

Hamburgische Staatsoper

Hamburgische Staatsoper

Für die "Agrippina"-Inszenierung von Barrie Kosky sind vier Vorstellungen geplant. Es singen unter anderem Anna Bonitatibus, Luca Tittoto, Julia Lezhneva, Christophe Dumaux und Franco Fagioli. Das Ensemble Resonanz spielt unter der Leitung von Riccardo Minasi. Ab 2. Juni soll Jules Massenets "Manon" mit Elsa Dreisig in der Titelpartie vor Live-Publikum gespielt werden. Das Stück in der Regie von David Bösch wurde bereits im Online-Stream gezeigt und erreichte mehr als 62.000 Views.

Das Philharmonische Staatsorchester Hamburg wird die für April und Mai geplanten Orchesterkonzerte mit Generalmusikdirektor Kent Nagano als Streams aus der leeren Elbphilharmonie produzieren. Die für Juni angesetzten Konzerte sollen wieder mit Besuchern im Saal veranstaltet werden. Wie im vergangenen Herbst werden die Konzerte auf jeweils 60 Minuten Dauer verkürzt und wiederholt werden, um trotz der verringerten Saalkapazitäten mehr Gäste erreichen zu können. Alle Veranstaltungen werden unter Beachtung aller gebotenen Abstands- und Hygieneregeln durchgeführt. Nach jetzigem Stand brauchen die Besucher ein negatives Corona-Testergebnis.

Für die Spielzeit 2021/22 ist die Staatsoper Hamburg optimistisch, dass sie weitestgehend wieder unter gewohnten Rahmenbedingungen stattfinden kann. Wegen der aktuellen Situation und der komplexen Planung soll das Programm der neuen Saison aber erst Ende Mai veröffentlicht werden.

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zur Hamburgischen Staatsoper

Links:

http://www.staatsoper-hamburg.de

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , , ,
Print Friendly

Anzeige

Anzeige

Andere Beiträge