"Classic Scouts" konzertieren beim "Heidelberger Frühling" – Abschlussgala im Internet-Livestream

28. April 2012 - 09:04 Uhr

Die "Classic Scouts" geben am vorletzten Abend des "Heidelberger Frühlings" selbst ein Konzert. In den letzten Wochen begleiteten die Jugendlichen zwischen 14 und 18 Jahren das Festival mit Projekten, um Gleichaltrige für klassische Musik zu begeistern. Die "Scouts" haben Konzerteinführungen gehalten und eine eigene Festivalzeitung veröffentlicht. Mit Festivalkünstlern sind sie in Schulen der Rhein-Neckar-Region gefahren und haben Musik, Musiker und Musikinstrumente vorgestellt. So haben sie bei vielen Schülern einen emotionalen "Erstkontakt" mit Musik hergestellt.

Stadthalle Heidelberg

Gleichzeitig waren die "Classic Scouts" mit der Organisation ihres eigenen Konzerts beschäftigt. Dafür haben sie fleißig geprobt. Denn an diesem Abend werden die Jugendlichen nicht nur moderieren, sondern auch selbst spielen. Auf dem Programm steht unter anderem eine Eigenkomposition eines "Scouts". Hinzu kommen Werke von Maurice Ravel, Henry Purcell, Felix Mendelssohn Bartholdy und vielen anderen.

Das Konzert der "Classic Scouts" beginnt am (heutigen) Samstag um 19:00 Uhr in der Alten Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Der Eintritt ist frei.

Zum Abschluss des 16. "Heidelberger Frühlings" gibt es am Sonntag eine Operngala mit dem Bariton Thomas Hampson und dem Bassbariton Luca Pisaroni. Die beiden Gesangsstars werden vom WDR Rundfunkorchester unter Massimo Zanetti begleitet. Die Veranstaltung ist zwar bereits lange ausverkauft, jedoch kann man sie im Internet erleben. Ab 18:00 Uhr wird die Gala als kostenloser Livestream übertragen. Auf dem Programm stehen Arien und Duette aus Opern wie Mozarts "Hochzeit des Figaro", Bellinis "Puritaner", Verdis "Don Carlo" und vielen anderen.

(wa)

Links:

http://www.heidelberger-fruehling.de/ (Offizielle Festival-Website)
http://www.mlp-heidelberger-fruehling.de/ (Livestream der Abschlussgala)

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge