Anna Netrebko – Ein Leben für die Oper

19. September 2021 - 10:00 Uhr

Sonntag, 19. September 2021 / 17:40 – 18:25 Uhr
ARTE

Dokumentation (Deutschland 2021, Erstausstrahlung) Am 18. September feierte Anna Netrebko ihren 50. Geburtstag. Der Film (Originaltitel: "Stage of Emotions") zeigt die Künstlerin in ihren unterschiedlichen Facetten: als schillernde Sopranistin auf der Bühne und Protagonistin der emotionalsten Opernarien von Purcell und Verdi über Puccini, Tchaikovsky bis zu Wagner und Richard Strauss, brillant und anspruchsvoll in Szene gesetzt. Als disziplinierten Profi in Vorbereitungen und hinter den Kulissen. Und ganz persönlich im privaten Gespräch.

Anna Netrebko

Anna Netrebko

Einige dieser vokalen Juwele hat Anna Netrebko bereits mit überwältigendem Erfolg auf den Opernbühnen der Welt dargeboten, wie "Ritorna Vincitor" aus Verdis "Aida" oder "Einsam in trüben Tagen" aus Wagners "Lohengrin". Aber es gibt auch Neuentdeckungen: Arien, die die Netrebko zum ersten Mal singt, etwa den "Liebestod" aus "Tristan und Isolde" oder "When I Am Laid in Earth" aus Henry Purcells "Dido". Die begleitenden Audio-Produktionen wurden an der legendären Mailänder Scala aufgenommen, unter der Leitung Riccardo Chaillys. Jede Arie repräsentiert eine starke menschliche Emotion und eine besondere musikalische Farbe.

Begleitend dazu zeigt der Film Anna Netrebko bei den disziplinierten mentalen und physischen Vorbereitungen. Im persönlichen Gespräch gibt die Sopranistin Einblicke in ihr künstlerisches Credo, ihre eigene Rückschau auf ihr Leben und die Pläne für die Zukunft.

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

(pt/MH)

Die Sendung ist auch auf ➜ ARTE Concert zu sehen (verfügbar bis 17.12.2021).

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zu Anna Netrebko

Link:

https://annanetrebko.com

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly

Anzeige

Anzeige

Andere Beiträge