Staatsoper Stuttgart: Viktor Schoner bleibt Intendant

22. Dezember 2021 - 21:10 Uhr

Stuttgart/Berlin (MH) – Der Intendant der Staatsoper Stuttgart, Viktor Schoner, bleibt bis 2029 im Amt. Baden-Württembergs Kunstministerin Theresia Bauer (Grüne) und der 47-Jährige unterzeichneten am Mittwoch die Verlängerung seines Vertrags. Mit der Entscheidung werde "frühzeitig ein Signal für Konstanz in bewegten Zeiten gesetzt", erklärte die Ministerin.

Viktor Schoner, Theresia Bauer

Viktor Schoner, Theresia Bauer

Schoner habe die Staatsoper auf musikalisch wie szenisch erstklassigem Niveau fortgeführt. "Mit ihm wollen wir die besonderen Bedingungen der anstehenden Sanierung und Erweiterung und der daraus resultierenden Interimsphase nicht nur meistern, sondern als Chance nutzen."

Der in Aschaffenburg aufgewachsene Schoner ist seit 2018 Intendant der Staatsoper Stuttgart. Er folgte damals auf Jossi Wieler, der seinen Vertrag nach sieben Jahren nicht verlängert hatte.

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zur Oper Stuttgart

Links:

https://www.staatsoper-stuttgart.de

Mehr zu diesen Schlagwörtern: ,
Print Friendly

Anzeige

Anzeige

Andere Beiträge