Europäischer Kompositionspreis sucht Publikumsjury

15. Juni 2023 - 16:05 Uhr

Berlin (MH) – Das internationale Jugendorchesterfestival Young Euro Classic sucht musikbegeisterte Konzertbesucher für die Publikumsjury. Die Juroren vergeben den Europäischen Kompositionspreis, teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. Den Gewinner wählen sie aus zwei Uraufführungen und fünf Deutschen Erstaufführungen, die während des Festivals vom 4. bis 27. August zu hören sind.

Young Euro Classic

Young Euro Classic

Bewerben können sich musikbegeisterte Menschen mit Neugier, Zeit und Freude an Ungehörtem. Musikalische Vorkenntnisse seien nicht notwendig, hieß es. Interessenten können sich vom 15. Juni bis 5. Juli unter Telefon (030) 8847 13967 melden. Per Losverfahren werden zehn Laienjuroren ausgewählt, denen ein Vorsitzender mit musikwissenschaftlichem Hintergrund zur Seite steht.

Der mit 5.000 Euro dotierte Europäische Kompositionspreis wird jährlich vom Regierenden Bürgermeister Berlins ausgelobt. Dies diesjährige Verleihung findet am 27. August im Konzerthaus Berlin statt.

Seit dem Jahr 2000 wurden Komponisten aus Ländern wie Norwegen, Litauen, Island, Portugal, Venezuela und China ausgezeichnet. 2020 musste die Vergabe pandemiebedingt ausfallen, 2021 wurde das Preisgeld unter allen Komponisten aufgeteilt.

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zum Festival Young Euro Classic

Link:

http://www.young-euro-classic.de

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , ,
Print Friendly