Anzeige

Anzeige

Musikhochschulen in NRW stellen Studienangebot vor

30. August 2012 - 11:48 Uhr

Unter dem Motto "Vier auf einen Streich" stellen nordrhein-westfälische Musikhochschulen erstmals gemeinsam ihr Studienangebot vor. Am 10. Oktober 2012 können sich Interessenten einen Überblick über das allgemeine Angebot verschaffen und besondere Studiengänge der Institutionen kennenlernen. Wie die Landesmusikakademie NRW am Mittwoch in Heek/Münsterland mitteilte, beteiligen sich an dem Studieninformationstag die Hochschule für Musik und Tanz Köln, die Hochschule für Musik Detmold, die Folkwang-Universität der Künste Essen und die Musikhochschule Münster.

Musikzentrum Heek

Von 10:00 bis 16:00 Uhr informieren die Hochschulen über ihre Ausbildungen für angehende Musiker, Musikpädagogen, Tonmeister, Opernsänger (jeweils m/w) und zahlreiche weniger bekannte Studiengänge. Alle Fragen zu Eignungsprüfungen, dem Studienablauf und Berufsaussichten werden kompetent aus erster Hand beantwortet. Der Stundenplan ermöglicht es, hintereinander bei verschiedenen Hochschulen sowohl allgemeine als auch spezielle Informationen einzuholen. Die Vertreter der Institute werden parallel in vier Räumen vortragen und Fragen beantworten. Zudem werden Infomaterialien von anderen Institutionen, die Musikausbildungen anbieten, ausliegen.

Der Studieninformationstag beginnt um 10:00 Uhr mit einer gemeinsamen Eröffnungsveranstaltung. Danach geht es im Dreiviertelstunden-Takt weiter, mit einer Mittagspause um 13:00 Uhr. Die Veranstaltung dauert bis 16:00 Uhr. Ein Eintritt wird nicht erhoben. Interessenten werden um Anmeldung gebeten, telefonisch unter (02568 / 93050) oder online.

(wa)

Link:

http://www.landesmusikakademie-nrw.de/

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge