Jugend-Bigbands gewinnen Škoda-Jazzpreis

12. November 2012 - 10:08 Uhr

Dresden/Berlin (mh) – Drei Jugend-Bigbands aus Baden-Württemberg, Niedersachsen und Sachsen haben den Škoda-Jazzpreis gewonnen. Bei der 10. Bundesbegegnung "Jugend jazzt" setzten sich die Bigband "NULL 7 4 6 EINS" der Musikschule Tuttlingen, die Bigband des Gymnasiums Berenbostel und die Dresden Bigband gegen Mitbewerber aus ganz Deutschland durch, teilten die Veranstalter am Sonntag in Dresden mit. Als Preise erhalten die jungen Talente Workshops und Auftritte mit international renommierten Jazzgrößen und Musikpädagogen.

"NULL 7 4 6 EINS"

Einen Workshop und einen Auftritt mit dem Jazzposaunisten und künstlerischen Leiter des Bundesjugendorchesters Jiggs Whigham gewannen "NULL 7 4 6 EINS". "Es ist schon lange ein Herzenswunsch von mir und meiner Band, einmal mit Jiggs Whigham zu arbeiten", sagte der Leiter der Bigband, Leopold Reisenauer, nach der Ergebnisbekanntgabe. Auf ein gemeinsames Konzert mit dem Trompeter Till Brönner kann sich die Bigband des Gymnasiums Berenbostel freuen. Die Dresden Bigband wird gemeinsam mit dem Sänger Tom Gaebel auftreten.

An der Bundesbegegnung "Jugend jazzt" nahmen 250 Kinder und Jugendliche zwischen elf und 22 Jahren aus insgesamt zehn Bundesländern teil. Neben den zweitägigen Wertungsspielen erhielt jede teilnehmende Bigband ein individuelles und bedarfsgerechtes Coaching durch einen renommierten Jazz-Pädagogen. "Zu dieser Veranstaltung kommt man ja nicht bloß, um zu siegen, sondern vor allem, um zu spielen und sich weiterzuentwickeln", erklärte der Leiter der Dresden Bigband, Micha Winkler. Darüber hinaus erhielt jede Band eine der zahlreichen Auszeichnungen, die von weiteren Auftrittsmöglichkeiten bis zu Geldpreisen reichen.

Veranstalter der Bundesbegegnung "Jugend jazzt" ist der Deutsche Musikrat gemeinsam mit den Dauersponsoren Škoda Auto Deutschland GmbH und Bundesfamilienministerium. Weitere Partner waren in diesem Jahr die Hochschule für Musik Carl Maria von Weber, das Heinrich Schütz Konservatorium, das Landesmusikgymnasium, der Sächsische Musikrat, das Sächsische Staatsministerium für Kultus, die Union Deutscher Jazzmusiker und die Jazztage Dresden sowie das Land Sachsen und die Stadt Dresden.

Alle Preise im Überblick:

Bigband Berenbostel

Škoda Jazzpreis 2012 "Peter Herbolzheimer Preis"
Workshop und Auftritt mit Prof. Jiggs Whigham:
Bigband "NULL 7 4 6 EINS" der Musikschule Tuttlingen (Leitung: Leopold Reisenauer)

Škoda Jazzpreis 2012 "Till Brönner Preis"
Probe und Auftritt mit Prof. Till Brönner:
Bigband des Gymnasiums Berenbostel (Leitung: Bodo Schmidt)

Škoda Jazzpreis 2012 "Tom Gaebel Preis"
Probe und Auftritt mit Tom Gaebel:
Dresden Bigband (Leitung: Micha Winkler )

Förderpreis des Sächsischen Landesmusikgymnasiums für Musik
für eine Workshop-Teilnahme in Dresden:
Big Band Gymnasium Weilheim (Leitung: Arthur Lehmann)

Konzertpreis "Jugend jazzt" Rheinland-Pfalz
für einen Auftritt auf der Koblenzer Jazz-Night (2013):
Curuba Jazzorchester der Kunst- und Musikschule Brühl (Leitung: Elmar Frey, Michael Scheuermann)

Förderpreis des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus
für die eigene musikalische Verwendung (500 Euro):
Jazzy Insular – Big Band des evangelischen Gymnasiums Hermannswerder (Leitung: Annika Herzog, Julia Brehmer)

Förderpreis des Sächsischen Musikrats
für die überzeugendste Bühnenpräsentation (500 Euro):
Coming up – Bigband des Wilhelm-Hofmann-Gymnasiums St. Goarshausen (Leitung: Frank Reichert)

Förderpreis der Union Deutscher Jazzmusiker
für besonders zeitgenössisches Wirken und/oder die Interpretation eines eigenen Arrangements (300 Euro):
Free Will To Here (Leitung: Glenn Großmann)

"Dresden Bigband"

Preis der JAZZ PODIUM Verlags-GmbH
je ein Jahresabonnement für alle Mitglieder in Anerkennung ihrer musikalischen Leistung:
BAGGS – Big Band am Goethe- Gymnasium Schwerin (Leitung: Michaela Geisler, Werner Dossmann)

Förderpreis des Deutschen Musikrats
für besondere solistische Leistungen (Unterricht bei einem ausgesuchten Dozenten):
Glenn Großmann (Free Will To Here)

Förderpreis des Notenversands Kurt Maas
für alle teilnehmenden Bigbands (Einkaufsgutschein)

(wa)

Link:

http://www.jugend-jazzt.de/

 

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge