Anzeige

Anzeige

Geiger David Garrett schafft Hattrick bei Klassik-Jahrescharts

16. Januar 2013 - 15:25 Uhr

Baden-Baden/Berlin (mh) – Zum dritten Mal in Folge führt der Geiger David Garrett die deutschen Klassik-Charts des Jahres an. Wie media control am Mittwoch mitteilte, lag sein Album "Legacy" 2012 wie schon 2011 auf Platz 1. Den gleichen Erfolg hatte Garrett 2010 mit der CD "Classic Romance", die 2012 zusätzlich auf Rang 3 der Hitliste kam.

David Garrett

Den zweiten Platz belegte der italienische Pianist und Komponist Ludovico Einaudi mit seinem Album "Island". Daraus wurden mehrere Stücke im Soundtrack von "Ziemlich beste Freunde" verwendet, dem meistgesehenen Film 2012. An vierter Stelle der Jahresauswertung landete die CD "Mission", auf der die Mezzosopranistin Cecilia Bartoli den Barockkomponisten Agostino Steffani wiederentdeckt, begleitet von dem Ensemble I Barocchisti unter Diego Fasolis. Das "Neujahrskonzert 2012" der Wiener Philharmoniker mit Mariss Jansons kam auf Platz fünf der Jahrescharts.

(wa)

Link:

http://www.media-control.de/

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge