Dirigentenforum nimmt neun Nachwuchstalente auf

09. April 2013 - 12:38 Uhr

Bonn/Berlin (mh) – Das Dirigentenforum des Deutschen Musikrates hat sechs junge Orchester- und drei Chordirigenten aufgenommen. Die Nachwuchstalente wurden bei zwei Auswahldirigieren gekürt, teilte das Dirigentenforum am Dienstag in Bonn mit. Das Förderprogramm bietet seinen Stipendiaten in mehr als 20 Veranstaltungen pro Jahr die Möglichkeit, mit bedeutenden Berufsorchestern und -chören sowie erfahrenen Dirigenten zusammenzuarbeiten.

Logo

Nach Sichtung des eingeschickten Videomaterials aller 88 Bewerber waren Anfang April 24 Orchesterdirigenten und 15 Chordirigenten zum Auswahldirigieren mit der Philharmonie Südwestfalen und dem Kammerchor der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart eingeladen worden.

Eine Jury um Prof. Johannes Schlaefli nahm in Siegen sechs Orchesterdirigenten auf: Dominik Beykirch (Hochschule für Musik "Franz Liszt" Weimar), Mihhail Gerts und Lahav Shani (beide Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin), Hermes Helfricht (Universität der Künste Berlin), Chin-Chao Lin (Zürcher Hochschule der Künste) sowie Gierdė Šlekytė (Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber" Dresden).

In Stuttgart entschied sich eine Jury unter dem Vorsitz von Prof. Jörg-Peter Weigle für die Aufnahme der Chordirigenten Stelios Chatziktoris (Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin), Benedikt Haag (Hochschule für Musik und Theater München) und Ines Kaun (Hochschule für Musik "Franz Liszt" Weimar).

(wa)

Mehr zum Thema:

Weitere Artikel zum Dirigentenforum des Deutschen Musikrates

Link:

http://www.dirigentenforum.de/

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge