Anzeige

Anzeige

Jugendkonzert "3-2-1 Ignition" feiert Düsseldorf

03. Juni 2013 - 08:34 Uhr

(mh) – Düsseldorf wird 725 Jahre alt, und die Konzertreihe "3-2-1 Ignition" feiert mit. 150 Jugendliche aus sieben Schulen veranstalten am Dienstag ein Happening in der Tonhalle. Es wird getanzt, gemalt, ein Feuerwerk gezündet, Filme sind zu sehen, und die Düsseldorfer Symphoniker unter der Leitung von Clemens Schuldt machen dazu rauschende Musik.

Das Programm reicht von Soundtracks aus "Star Wars", "Troja" und "Metropolis" bis zu Händels "Feuerwerksmusik", Schumanns "Rheinischer" Sinfonie und den "Bildern einer Ausstellung" von Mussorgsky/Ravel. Die Moderation übernimmt Michael Becker, der Intendant der Tonhalle.

"3-2-1 Ignition" ist klassische Musik im 21. Jahrhundert. Die Themen der Konzerte wählt das jugendliche Publikum selbst per Internet und Voting im Konzert. So entsteht ein ganz neues und modernes Bild Düsseldorfs aus den Augen von Düsseldorfer Jugendlichen.

Das Konzert "3-2-1 Ignition – Eine Stadt steht Kopf" beginnt am Dienstag, 04. Juni 2013, um 18:00 Uhr in der Tonhalle Düsseldorf. Tickets zum Preis von 5,00 Euro für Schüler, Studenten und Erwachsene in Begleitung ihrer Kinder (Erwachsene solo 19,00 Euro) gibt es online (www.tonhalle.de), telefonisch (0211/8996123) oder an der Konzertkasse.

(wa)

Links:

http://www.junge-tonhalle.de/
http://www.tonhalle.de/

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge