Anzeige

Anzeige

Staatsoper Berlin: Opernkarten zum Kinopreis für junge Menschen

07. Juni 2013 - 11:54 Uhr

Berlin (mh) – Opernkarten zum Kinopreis wird die Berliner Staatsoper jungen Menschen beim diesjährigen Open-Air-Konzert "Staatsoper für alle" anbieten. Besucher unter 35 Jahren können auf dem Bebelplatz Acht-Euro-Tickets für zwei Aufführungen der nächsten Spielzeit erwerben, teilte die Staatsoper am Freitag mit. Das Angebot gelte für Giuseppe Verdis "Un ballo in maschera" am 19. September und Alban Bergs "Wozzeck" am 04. Oktober. Ermöglicht werde die Aktion "Staatsoper zum Kinopreis" durch den Verein der Freunde und Förderer.

Staatsoper für alle

Das Konzert "Staatsoper für alle" beginnt am Sonntag, 16. Juni 2013, um 13:00 Uhr. Neu ins Programm aufgenommen wurde Richard Wagners Vorspiel zum 1. Akt der Oper "Die Meistersinger von Nürnberg. Zudem spielt die Staatskapelle Berlin unter Daniel Barenboim die 7. Sinfonie von Ludwig van Beethoven und das Violinkonzerts D-Dur von Johannes Brahms. Als Gast wird die Geigerin Lisa Batiashvili zu erleben sein. Der Eintritt auf dem Bebelplatz ist frei.

Die Open-Air-Reihe "Staatsoper für alle" findet seit 2007 im Berliner Zentrum statt und wird von BMW Berlin unterstützt.

(wa)

Mehr zum Thema:

Weitere Artikel zu "Staatsoper für alle"

Link:

http://www.staatsoper-berlin.de/

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge