Anzeige

Anzeige

Schüler organisieren Konzerte mit dem WDR Rundfunkorchester

08. Juli 2013 - 09:44 Uhr

(mh) – Komplett von Schülern organisiert werden die nächsten beiden Konzerte des WDR Rundfunkorchesters. Einige der Jugendlichen aus dem Münsterland werden sogar mitspielen. Mit ihren frischen und phantasievollen Konzepten haben die Schüler zweier Realschulen beim WDR Schulwettbewerb "Backstage – On Stage!" überzeugt. Am Mittwoch und Freitag präsentieren sie ihre Konzerte in Telgte und Borken (NRW).

WDR Rundfunkorchester

Getreu dem WDR-Musikvermittlungs-Motto "Plan M – Mehr Musik machen" bringen die 100 Schüler der Jahrgangsstufen 9-11 mit dem WDR Rundfunkorchester eine bunte Mischung aus Filmmusik, Choreographie, Videoanimation und anderen performativen Extravaganzen auf die Bühne. Dabei sind sie in den letzten Wochen zu richtigen Profis in Sachen Konzertmanagement geworden. Denn neben der kreativen Programmgestaltung haben sie auch das Eventmanagement und die Buchhaltung betreut, die Pressearbeit organisiert und die Moderation vorbereitet. Nicht zu vergessen das praktische Musizieren mit dem Orchester.

Durch geschickte Arbeitsteilung finden bei "Backstage – On Stage!" alle Schüler eine Aufgabe hinter oder auf der Bühne, bei der sie ihre eigenen Stärken besonders gut zum Ausdruck bringen können. Manche lernen darüber hinaus sogar noch neue Seiten an sich selbst kennen. Unterstützt werden die jungen Leute von Profis aus den unterschiedlichen Fachbereichen des Konzertbetriebs. In verschiedenen Workshops bekommen die Ideen der Schüler in Sachen Präsentation, Moderation und Organisation den letzten Schliff. Währenddessen erhalten die musizierenden Schüler in mehreren Stimmproben Einblicke in das Innenleben des Rundfunkorchesters.

Das Konzert "Ohrenschmaus im Filmerausch" findet am Mittwoch, 10. Juli 2013, im Bürgerhaus Telgte statt. Und am Freitag, 12. Juli, heißt es "Filmmusik macht Schule" in der Westmünsterlandhalle Heiden. Beginn ist jeweils um 19:00 Uhr. Mit dem WDR Rundfunkorchester Köln unter der Leitung von Jules Buckley spielen Schüler der Kardinal-von-Galen-Realschule Telgte bzw. der Schönstätter Marienschule Borken. Auf dem Programm stehen jeweils bekannte Melodien aus "James Bond", "Star Wars", "Harry Potter, "Fluch der Karibik", "Schindlers Liste" und viele andere. Karten zu Preisen zwischen 6,00 und 12,00 Euro sind in den teilnehmenden Schulen, an den bekannten Vorverkaufsstellen und der Abendkasse erhältlich.

(wa)

Link:

http://www.plan-m.wdr.de/

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge