Junge Oper Schloss Weikersheim spielt Mozarts "Don Giovanni"

09. Juli 2013 - 10:34 Uhr

(mh) – "Don Giovanni" unter freiem Himmel: Ende Juli präsentiert die Junge Oper Schloss Weikersheim internationale Nachwuchssänger in Mozarts Meisterwerk. Die Open-Air-Vorstellungen sind das Finale des Internationalen Opernkurses der Jeunesses Musicales Deutschland, eines der renommiertesten Förderprojekte des Opernnachwuchses in Europa. Mehr als 10.000 Zuschauer begeistern sich alle zwei Jahre für die hohe künstlerische Qualität und jugendliche Energie der Aufführungen.

Schloss-Kulisse

In den Solopartien werden Sängerinnen und Sänger aus Frankreich, Griechenland, Deutschland, Großbritannien, China, Kolumbien und den USA zu erleben sein – ob als pfiffig-aufgeklärter "Leporello", als "Donna Anna", die für eine affaire amoureuse durchaus aufgeschlossen ist, oder in der Rolle des exzessiven Superhelden "Don Giovanni".

Komponist Wolfgang Amadeus Mozart und sein Textdichter Lorenzo da Ponte haben alle Register des großen Dramas gezogen: Der skrupellose Frauenverführer Don Giovanni kennt in seinem Begehren weder Maß, noch Moral oder Reue. Doch seine Untaten holen ihn ein, und am Ende stürzen ihn seine zügellosen Leidenschaften in den Abgrund.

Längst zieht die Junge Oper Schloss Weikersheim auch die Aufmerksamkeit renommierter Dirigenten und Regisseure auf sich. Mit Bruno Weil übernimmt ein weltweit anerkannter Mozart-Interpret die musikalische Leitung. 2011 dirigierte der ECHO-Preisträger bereits die Inszenierung von " Così fan tutte". Von der hohen Qualität der Jungen Oper überzeugt, sagte er spontan sein Engagement für eine weitere Produktion zu. Begleitet werden die jungen Gesangstalente von Deutschlands jüngstem Spitzenorchester, dem Bundesjugendorchester. Regie führt Dominik Wilgenbus. Dieser zeigte sich überzeugt, dass das Hohenloher Renaissance-Schloss "die perfekte Kulisse für eine fantastische Handlung" ist.

Das Publikum darf sich auf starkes, temperamentvolles Musiktheater freuen. Für die jungen Sänger bedeutet das Engagement der Jungen Oper Schloss Weikersheim ein Sprungbrett zu einer internationalen Karriere.

Die Oper "Don Giovanni" im Schlosshof Weikersheim hat am 25. Juli 2013 Premiere. Weitere Vorstellungen folgen bis 04. August. Beginn ist jeweils 20:00 Uhr. Karten sind telefonisch (07934/993636) oder online (www.oper-weikersheim.de) erhältlich.

(wa)

Link:

http://www.oper-weikersheim.de/

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge