Anzeige

Anzeige

Anna Netrebkos "Verdi" startet auf Rang 6 der Album-Charts

20. August 2013 - 10:59 Uhr

Baden-Baden/Berlin (mh) – Die "Verdi"-CD von Anna Netrebko ist auf Rang 6 der deutschen Album-Charts gestartet. Das teilte das Marktforschungsunternehmen media control GfK International am Dienstag in Baden-Baden mit. Das Album der russischen Sopranistin war am 09. August 2013 erschienen. Die Chart-Platzierung bezieht sich auf die Woche ab 23. August 2013.

CD-Cover

Auf ihrer ersten Studio-CD seit fünf Jahren hat Anna Netrebko einige der eindrucksvollsten Arien von Giuseppe Verdi aufgenommen. Das Album enthält Auszüge aus den Opern "Macbeth", "Giovanna d’Arco", "I Vespri Siciliani", "Don Carlo" und "Il trovatore". Zu Verdis 200. Geburtstag singt Netrebko von Wahnsinn, verzweifelter Liebe, Machtwillen oder inbrünstiger Suche nach Gerechtigkeit – starke Gefühle, mit denen der italienische Komponist seine Frauenfiguren ausgestattet hat. Begleitet wird sie vom Chor und Orchester des Teatro Regio Torino und deren Musikdirektor Gianandrea Noseda.

Mit Verdi war Anna Netrebko in diesem Sommer unter anderem bei ihrem Konzert auf dem Roten Platz in Moskau und bei den Salzburger Festspielen zu erleben. Ab November steht sie in Philipp Stölzls Neuinszenierung von "Il trovatore" auf der Bühne der Berliner Staatsoper unter der Leitung von Daniel Barenboim. Ihr Rollendebüt als Lady Macbeth gibt die Sängerin an der Bayerischen Staatsoper in Martin Kušejs Inszenierung bei den Münchner Opernfestspielen 2014.

(wa)

Link:

http://www.media-control.de/

Trailer zur CD:

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge