Masur wählt Teilnehmer für internationale Dirigierklasse aus

22. August 2013 - 09:10 Uhr

Seebad Ahlbeck/Berlin (mh) – Für seinen internationalen Meisterkurs im Vorfeld des 20. Usedomer Musikfestivals hat der Dirigent Kurt Masur vier junge Teilnehmer ausgewählt. Kah Chun Wong, Kim Yuwon, Jooan Mun und Martin Olsen kommen aus Südkorea, Singapur und Norwegen, teilten die Veranstalter am Mittwoch mit. Masur unterrichtet die Nachwuchsdirigenten ab 09. September im Kraftwerk des Museums Peenemünde.

Baltic Youth Philharmonic

Die Ergebnisse ihrer gemeinsamen Arbeit mit dem Baltic Youth Philharmonic präsentieren die jungen Dirigenten der Öffentlichkeit am 13. September. Das Sonderkonzert stimmt auf die Jubiläumssaison des Usedomer Musikfestivals ein, das vom 21. September bis 12. Oktober 2013 den Länderschwerpunkt "Estland" hat.

Hunderte Nachwuchsdirigenten aus der ganzen Welt haben sich zu der Dirigierklasse mit Kurt Masur beworben. Die nun ausgewählten Künstler bringen bereits mehrjährige professionelle Erfahrungen mit zahlreichen Auszeichnungen, Preisen und Engagements mit. Zusammen mit dem international renommierten Kapellmeister und dem multinationalen Jugendorchester interpretieren sie die Sinfonie Nr. 4 von Anton Bruckner und Ouvertüren aus Richard Wagners Opern "Tannhäuser" und "Die Meistersinger".

Bei seinen Meisterkursen arbeite er am liebsten mit jungen Orchestern, erklärte der 86-jährige Masur: "Dabei lernen die Musiker von den Dirigenten, und die Dirigenten lernen von den Musikern." Über das Baltic Youth Philharmonic und die Meisterschüler sagte er: "Die Sensibilität in der Zusammenarbeit wird immer größer" und fügte hinzu: "Es ist beglückend, wenn man älter wird und zunehmend begreift, dass all das, was man in der Arbeit mit dem Orchester ehrlich empfindet und einfach verständlich ausdrücke, funktioniert."

(wa)

Mehr zum Thema:

Weitere Artikel zum Usedomer Musikfestival
Weitere Artikel zum Baltic Youth Philharmonic

Link:

http://www.usedomer-musikfestival.de/

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge