"junge ohren preis" wird verliehen

21. November 2013 - 10:53 Uhr

(mh) – Der "junge ohren preis" für Musikvermittlung wird am (heutigen) Donnerstag in Leipzig verliehen. Elf Produktionen, die sich an junges Publikum richten, sind in vier Kategorien nominiert. Der Wettbewerb des Netzwerks "junge ohren" wurde in diesem Jahr zum achten Mal ausgeschrieben. Beworben hatten sich 103 Projekte aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg.

Logo

Logo

Durch die Preisverleihung im Gewandhaus führt KiKa-Moderator Juri Tetzlaff. Den musikalischen Rahmen des Abends gestalten der GewandhausKinderchor und das Leipziger Jazzensemble LU:V, die live einen DEFA-Puppentrickfilm neu vertonen. Zuvor am Nachmittag präsentieren sich die nominierten Projekte im Mendelssohn-Saal des Gewandhauses.

Am Freitag findet eine Konferenz zum Thema "Perspektive: Musik & Medien" statt. Zudem organisieren Studenten der Musikhochschule Detmold einen Minikonzert-Spaziergang entlang der Leipziger Notenspur.

(wa)

Mehr zum Thema:

Weitere Artikel zum Netzwerk "junge ohren"

Link:

http://www.jungeohren.de

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge