Anzeige

Anzeige

Bayerische Staatsoper: "Die Frau ohne Schatten" im Livestream

29. November 2013 - 08:31 Uhr

(mh) – Die Bayerische Staatsoper überträgt am Freitag Richard Strauss' "Die Frau ohne Schatten" im Internet-Livestream. Die Oper eröffnete 1963 das damals wiederaufgebaute Münchner Nationaltheater. Für die Neuinterpretation zeichnet der polnische Regisseur Krzysztof Warlikowski verantwortlich, der 2007 an der Bayerischen Staatsoper schon Peter Tschaikowskys "Eugen Onegin" inszenierte.

Adrianne Pieczonka

Adrianne Pieczonka

Die kanadische Sopranistin Adrianne Pieczonka singt die Kaiserin. Deborah Polaski kehrt als Amme auf die Bühne der Bayerischen Staatsoper zurück. Erstmals an einer Neuproduktion der Bayerischen Staatsoper beteiligt ist der südafrikanische Tenor Johan Botha, der in der Partie des Kaisers zu erleben sein wird. Wolfgang Koch, zuletzt der Alberich in Andreas Kriegenburgs Ring des Nibelungen, gibt den Färber Barak, seine Partnerin als Färberin wird die russische Sopranistin Elena Pankratova sein. Am Pult des Bayerischen Staatsorchesters steht Generalmusikdirektor Kirill Petrenko.

Die Live-Übertragung der Oper "Die Frau ohne Schatten" beginnt am Sonntag, 01. Dezember 2013, um 18:00 Uhr auf www.staatsoper.de/tv. Staatsintendant Nikolaus Bachler führt in das Werk ein, in der Pause gibt es Backstage-Berichte. Das Angebot ist für die Zuschauer kostenlos.

Zusätzlich wird die Vorstellung leicht zeitversetzt ab 19:00 Uhr auf 3sat übertragen.

(wa)

Mehr zum Thema:

Weitere Artikel zur Bayerischen Staatsoper

Link:

http://www.staatsoper.de/tv

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge