Bayerische Staatsoper: "La forza del destino" im Livestream

27. Dezember 2013 - 12:52 Uhr

(mh) – Als dritten Livestream der Saison überträgt die Bayerische Staatsoper am Samstag Verdis Oper "La forza del destino". Die Neuinszenierung durch Martin Kušej hatte am vorigen Sonntag Premiere. In den Hauptpartien geben Anja Harteros als Donna Leonora und Jonas Kaufmann als Don Alvaro ihre Rollendebüts. Des Weiteren singen unter anderem Nadia Krasteva (Preziosilla), Ludovic Tézier (Don Carlo di Vargas) und Vitalji Kowaljow (Il Marchese di Calatrava / Padre Guardiano). Am Pult des Bayerischen Staatsorchesters steht Asher Fisch.

Kaufmann, Harteros

Kaufmann, Harteros

Im Mittelpunkt der Oper (dt.: "Die Macht des Schicksals") steht Leonora, die nach dem plötzlichen Tod ihres Vaters traumatisiert und schuldbeladen die Einsamkeit in einer Einsiedelei sucht. Mönchschöre, romantisierende Kriegsbegeisterung und die Rachelust ihres Bruders erfährt sie als letztlich unentwirrbare Verstrickung durch das Schicksal. Regisseur Kušej lässt gegenwärtige Bilder von religiösem Eifer und dessen oft kriegerische Konsequenzen aufeinanderprallen.

Die audiovisuelle Live-Übertragung der Oper "La forza del destino" beginnt am Samstag, 28. Dezember 2013, um 18:00 Uhr auf www.staatsoper.de/tv. Die Livestreams der Bayerischen Staatsoper sind für die Zuschauer kostenlos.

(wa)

Mehr zum Thema:

Weitere Artikel zur Bayerischen Staatsoper

Link:

http://www.staatsoper.de/tv

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge