Anzeige

Anzeige

Dudamel übernimmt Waldbühnenkonzert der Berliner Philharmoniker

29. Januar 2014 - 15:53 Uhr

Berlin (mh) – Der venezolanische Dirigent Gustavo Dudamel übernimmt die Leitung des diesjährigen Waldbühnenkonzerts und der Sommertourneekonzerte der Berliner Philharmoniker. Chefdirigent Sir Simon Rattle habe die Dirigate abgesagt, da er im Juni erneut Vater wird, teilte das Orchester am Mittwoch mit. Dudamel wird für ihn einspringen.

Gustavo Dudamel

Gustavo Dudamel

Ihre Sommertournee führt die Berliner Philharmoniker vom 21. bis 28. Juni 2014 nach Redefin, Verona, Florenz, in die Berliner Waldbühne und auf die Loreley. Mit dem Wechsel des Dirigenten ändert sich auch das geplante Konzertprogramm. Neben Johannes Brahms' Symphonie Nr. 1 interpretieren die Musiker nun die Symphonische Fantasie "Der Sturm" und die Fantasie-Ouvertüre "Romeo und Julia" von Peter Tschaikowsky.

(wa)

Link:

http://www.berliner-philharmoniker.de

© musik heute. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , ,
Print Friendly
Andere Beiträge