Anzeige

Anzeige

Zuaweterzeln in Seifhennersdorf: Jugendjazzorchester Sachsen auf der Suche nach Lacknerschem Kaleidoskop

27. Februar 2014 - 10:13 Uhr

Von Judith Kellner (17), 2. Tenorsaxophon im Jugendjazzorchester Sachsen

Eine Woche lang nur Musik. Eine Woche lang nur Jazz. Eine ganze Woche lang "Kaleidoscopia"!

Judith Kellner

Judith Kellner

Unter diesem Motto stand das Februarprojekt des Jugendjazzorchesters Sachsen, das von dem Saxophonisten Prof. Marko Lackner geleitet wurde. Mit Hilfe von weiteren Dozenten konnten wir innerhalb von einer Woche in der Windmühle Seifhennersdorf e. V. ein vielseitiges musikalisches Programm einstudieren.

Unter den Musikern herrschte eine sehr lockere und humorvolle Atmosphäre. Alle teilten die gleiche Leidenschaft: die Freude an der Musik stand an erster Stelle. Da dies mein erstes Projekt im JJO war, fiel es mir also nicht schwer mich einzuleben.

Eine wunderbare Ergänzung zu den Probenphasen waren die nächtlichen Jamsessions und das Konzert der Dozentenband. Zum Ausgleich der täglichen Proben wurden wir bestens verpflegt. Außerdem gab es kurze Trainingseinheiten, die zur körperlichen und geistigen Entspannung der Musiker beitrugen.

Am Ende der Woche war es endlich soweit: die Titel waren erprobt, die Dynamik abgestimmt und die Töne harmonierten. Das bedeutete: "Kaleidoscopia" war bereit zur Aufführung.

Zusammen mit Marko Lackner fuhren wir nun mit dem Bus in drei verschiedene Städte, zu drei verschiedenen Konzerten. Es war ein unbeschreiblich schönes Gefühl, unser farbenreiches Programm dem erwartungsvollen Publikum zu präsentieren und anschließend durch seinen Applaus Anerkennung zu erhalten.

Jugendjazzorchester Sachsen

Jugendjazzorchester Sachsen

Für mich war es eine unvergessliche Woche, in der ich viele neue Erfahrungen sammeln konnte. Die anderen Musiker haben mir einige wichtige Tipps gegeben, wie ich meine Spielweise noch verbessern kann, wofür ich ihnen sehr dankbar bin. Außerdem bekam ich tiefe Einblicke in das Musikbusiness und habe liebevolle und kreative, neue Menschen kennengelernt.

Ich freue mich schon auf das Sommerprojekt!

Mehr zum Thema:

Kaleidoscopia: Jugendjazzorchester Sachsen mit buntem Konzertprogramm

Link:

Jugendjazzorchester Sachsen

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge