Anzeige

Anzeige

"Die Nachtwandlerin" von Vincenzo Bellini

28. Februar 2014 - 11:54 Uhr

Sonntag, 02. März 2014 / 00:10 – 02.45 Uhr
ARTE

Oper (Deutschland 2013, Erstausstrahlung) Der junge, reiche Grundbesitzer Elvino hat sich in das Waisenmädchen Amina verliebt. Das ungleiche Paar bewegt sich auf dem unsicheren Terrain der Pubertät, dem Schwebezustand zwischen Melancholie und Aufbruchstimmung, Trotz und Verunsicherung, Selbstaufgabe und Neuerfindung. Um Amina heiraten zu können, hat Elvino seine Verlobung mit der Wirtin Lisa gelöst.

"Die Nachtwandlerin"

"Die Nachtwandlerin"

Für zusätzliche Verwirrung sorgen die nächtlichen Besuche einer Untoten und das Eintreffen eines Fremden, dessen Vergangenheit mit der Geschichte des Dorfes auf undurchsichtige Weise verknüpft ist. Als der Fremde in Lisas Gasthof absteigt und Amina in seinem Bett schlafend aufgefunden wird, zerbricht die Beziehung an Elvinos Eifersucht. Am Ende legt die verstoßene Amina eine riskante Unschuldsprobe ab. Der Jubel über die wieder mögliche Hochzeit mit Elvino reißt die Schlafwandlerin aus ihrer Trauer: ein Traum, was sonst!

Vincenzo Bellinis Oper "Die Nachtwandlerin" ("La Sonnambula ") wurde 2012 von Jossi Wieler und Sergio Morabito in Stuttgart mit großem Erfolg neu inszeniert. Publikum, Presse und Fachkreise zeigten sich begeistert: Ana Durlovski wurde für ihr Rollenporträt der Amina mit dem Faust-Theaterpreis als beste Sängerdarstellerin Musiktheater ausgezeichnet und bei der Kritikerumfrage der Zeitschrift "Opernwelt" zur Nachwuchssängerin des Jahres gewählt. Die ganze Inszenierung wurde zur Aufführung des Jahres und der Staatsopernchor Stuttgart zum Opernchor des Jahres gekürt, Jossi Wieler und Sergio Morabito zudem als Regisseure des Jahres ausgezeichnet.

Die 1831 in Mailand uraufgeführte "Sonnambula" wurde zu einem Welterfolg des Belcantos, der dem Werk treu geblieben ist, wann immer sich eine kongeniale Sängerin der Titelpartie annahm. In der Traumzeit von Bellinis "unendlichen Melodien" fand die Trance der absturzgefährdeten Nachtwandlerin und mit ihr die Krise des Erwachsenwerdens zu wahrhaft atemberaubendem Ausdruck.

Aufzeichnung aus der Oper Stuttgart, gesungen in italienischer Sprache mit deutschen und französischen Untertiteln.

(pt/wa)

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge