Anzeige

Anzeige

Wettbewerb um "YEAH!"-Award startet Bewerbungsphase

06. März 2014 - 09:56 Uhr

Berlin (mh) – Der Musikvermittlungs-Wettbewerb "YEAH!" startet die nächste Runde. Ab sofort können sich Konzertformate und Musikprojekte für junges Publikum bewerben, teilte das Netzwerk "junge ohren" am Mittwoch in Berlin mit. Um ein Preisgeld von insgesamt 40.000 Euro konkurrieren europaweit Produktionen für Kinder, Jugendliche und generationsübergreifende Zielgruppen.

YEAH!Trophäe

YEAH!Trophäe

Der Young EARopean Award richtet sich zum dritten Mal an professionelle Musikveranstalter, Künstler, Kulturakteure und -institutionen. Bewerbungen sind in zwei Kategorien möglich: Unter "Performance" können Bühnen- und Konzertformate eingereicht werden, "Process" bezieht sich auf partizipative Vermittlungs- und Workshopangebote für Kinder und Jugendliche. Die Projekte müssen zwischen dem 01. Februar 2013 und dem 30. Juni 2014 aufgeführt worden sein oder stattgefunden haben.

Neben der Online-Bewerbung ist ein Mitschnitt der Produktion auf DVD in fünffacher Ausführung einzureichen. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2014. Weitere Details gibt es unter www.yeah-award.com.

Die Preisverleihung findet im Frühsommer 2015 im Rahmen des "YEAH!"-Festivals in Osnabrück statt. Dieses ergänzt den Wettbewerb um ein Podium, das junge und zeitgemäße Konzertformate ins Rampenlicht stellt. Der "YEAH!"-Award wird alle zwei Jahre verliehen. Seine internationale Jury setzt sich aus Experten des europäischen Musiklebens zusammen.

(wa)

Mehr zum Thema:

Weitere Artikel zum YEAH-Award

Link:

www.yeah-award.com

© musik heute. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge