Anzeige

Anzeige

Sparkassen-Violinwettbewerb nimmt Bewerbungen an

12. März 2014 - 10:51 Uhr

Berlin (mh) – Der Violin-Förderwettbewerb der Ostdeutschen Sparkassenstiftung nimmt ab sofort Bewerbungen für dieses Jahr an. Aufgerufen sind junge Geigerinnen und Geiger im Alter zwischen zwölf und 21 Jahren aus den Ländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt, teilte die Stiftung am Dienstag mit.

Teilnehmer Violin-Förderwettbewerb 2012

Teilnehmer Violin-Förderwettbewerb 2012

Der Wettbewerb findet vom 14. bis 16. November 2014 in Dessau statt. Die Teilnehmer treten jeweils gegen gleichaltrige Mitstreiter an. Zu gewinnen sind 15 Meistergeigen zur Ausleihe für zwei Jahre. Der 1. Preisträger erhält zudem einen Auftritt als Solist mit der Anhaltischen Philharmonie. Anmeldeschluss ist am 10. September 2014.

Die Instrumente, die die Gewinner erhalten, wurden von jungen ostdeutschen Geigenbauern im Auftrag der Sparkassenstiftung gebaut. Dadurch sollen gleichzeitig der künstlerische Nachwuchs und das traditionsreiche Handwerk unterstützt werden, hieß es.

Kooperationspartner des Violin-Förderwettbewerbs sind das Anhaltische Theater Dessau und das Kurt Weill Zentrum. Beide Einrichtungen unterstützt die Ostdeutsche Sparkassenstiftung seit Jahren bei herausragenden Projekten wie Wagners "Ring" und dem Kurt Weill Fest.

(wa)

Link:

http://www.ostdeutsche-sparkassenstiftung.de/wettbewerb/violin-foerderwettbewerb.html

© musik heute. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge