TALKING:NEXT – Peter Wiegold, Komponist

19. Mai 2014 - 16:45 Uhr

Wien – Peter Wiegold vom Londoner Institute of Composition erläutert im TALKING:NEXT-Interview aktuelle Entwicklungen in der Welt des Komponierens. In Bezug auf die Zukunft der klassischen Musik empfiehlt er, eigene Horizonte zu erweitern. So weist er darauf hin, dass etwa in China immer mehr Opernhäuser gebaut und Orchester gegründet werden. Außerdem gibt Wiegold Tipps für junge Komponisten.

Mehr zum Thema:

Weitere Artikel zur Musikmesse Classical:NEXT

Links:

http://www.classicalnext.com
http://www.klassik.tv

Mehr zu diesen Schlagwörtern: ,
Print Friendly
Andere Beiträge