Mozart – Die wahre Geschichte

24. Mai 2014 - 19:28 Uhr

Sonntag, 25. Mai 2014 / 09:45 – 10:30 Uhr
Bayerisches Fernsehen

Dokumentation (Deutschland 2011) Nach wie vor werden vor allem Salzburg und Wien mit Wolfgang Amadé Mozart in Verbindung gebracht. So mancher hält den weltbekannten Komponisten sogar für einen Österreicher. Immerhin wurde er 1756 in Salzburg geboren und starb 1791 in Wien. Und dennoch erzählen die historischen Quellen etwas anderes.

Spielszene

Spielszene

In einem Dokumentarspiel präsentiert der Kunsthistoriker Bernhard Graf die wahre Geschichte über die Familie Mozart. Gezeigt werden Mozarts Besuche in Augsburg, während derer er seine erste Liebe entdeckte und von seinen berühmten Vorfahren erfuhr: von den bäuerlichen Ahnen in den schwäbischen Stauden, den begehrten Baumeistern, den virtuosen Bildhauern und den angesehenen Buchkünstlern. [mehr … ]

(pt/wa)

Mehr zu diesen Schlagwörtern: ,
Print Friendly
Andere Beiträge